Unsere Kaninchen stellen sich vor

†Lea, †Luke, †Padmé, †Mara-Jade, Vader, Chewbacca, Charlie

Master Luke

Luke kam Februar 2009 im Alter von ca. 8-10 Wochen zu uns und ist ein Mix vieler Rassen.
Er läßt sich nicht gerne angreifen, leider, da sein Fell rex- bzw. hermelinähnlich ist und sich daher toll anfühlt. Luke wurde natürlich sofort kastriert.
Luke ist unser Schlauerster, er weiß dass man es gut mit ihm meint und ist daher total brav bei der Gabe von Medizin.
Luke ist total gemütlich, geht Streit aus dem Weg, lässt sich aber auch nichts gefallen und er ist der Einzige, vor dem unsere Chefin Lea Respekt hat.
Luke ist auch der Erste und Letzte an der Futterschüssel - vielleicht daher seine für einen Rammler untypische Wamme.
Luke liebt es mit uns auf dem Sofa zu kuscheln - solange man ihn nicht angreift - am liebsten unter der Decke!

†28.02.2016

Hier gehts zu meiner Geschichte

Princess Lea

Sie kam gemeinsam mit Luke zu uns.
Da alle unsere Kaninchen Namen aus dem Epos Starwars tragen, müßte sie eigentlich Leia heißen.
Seit Padme und Mara zu uns kamen, ist sie die Chefin der Gruppe. Leider auch eine Zicke, der man richtig anmerkt, wenn sie schlecht aufgelegt ist. Dann suchen alle Anderen das Weite...Ihr Lieblingsopfer ist Mara, die wird mindestens 3 mal am Tag von ihr gejagt. Sie hat Mara nur ein einziges Mal abgeleckt und geputzt, das war als Mara kastriert wurde.
Uns gegenüber ist sie die Zutraulichste und geniest es gestreichelt zu werden.
Nach mehreren Scheinträchtigkeiten wurde Lea kastriert - es waren schon Veränderungen in der Gebärmutter!

†28.09.2018

Padmè Amidale

Padmé kam gemeinsam mit Mara im März 2010 von der Kaninchenhilfe (beide gefunden in einer Schachtel vor einer Tierklink, wahrscheinlich nicht mal 8 Wochen alt) zu uns.
Ihr Spitzname ist Paddy und sie ist ein echter Terrorkrümmling, man sieht ihr richtig an, wie sie dauernd überlegt, was sie jetzt anstellen könnte. Nichts ist vor ihr sicher, alles wird erkundet - leider oft mit den Zähnchen...
Paddy wurde auf anraten des Tierarztes schon mit 8 Monaten kastriert. Es waren schon Veränderungen in der Gebärmutter!

†05.10.2017

Hier gehts zu meiner Geschichte

Mara-Jade

Sie kam gemeinsam mit Paddy von der Kaninchenhilfe zu uns.
Ihr Spitzname ist Mäuschen da sie sehr scheu ist. Wahrscheinlich liegt es an ihrem schlechten Sehvermögen, man muss immer mit ihr reden wenn man sich nähert.
Ihre tolle Löwenkopfmähne wird leider immer wieder von Luke zurecht gestutzt.
Sie liebt es im Garten zu tollen, da lebt sie richtig auf!
Auch Mara wurde schon - auf anraten des Tierarztes - mit 8 Monaten kastriert. Auch bei ihr waren schon Veränderungen in der Gebärmutter!

†21.04.2016

Darth Vader

Vader kam im Oktober 2010 im Alter von ca. einem Jahr ebenfalls von der Kaninchenhilfe zu uns. Eigentlich war er nur zur Pflege hier, hat aber beschlossen, bei uns zu bleiben.
Noch nie mit anderen Kaninchen zusammen, tat er sich am Anfang sehr schwer - und das hat ihn einige Fellbüschel gekostet.
Er war während seiner Pflegezeit sehr menschennah, dies änderte sich jedoch ins Gegenteil, als er in die Gruppe integriert wurde. Seitdem ist er scheu und furchtsam und es ist schwer, sein Vertrauen wieder zu gewinnen.
Auch Vader wurde natürlich kastriert.
Im Oktober 2016 musste leider seine Glückspfote amputiert werden.

Hier gehts zu meiner Geschichte

Chewbacca

Chewbacca kam im Oktober 2012 zu uns. Er wurde auf einem Bauernhof geboren, seine Mama war jedoch überfahren worden und niemand kümmerte sich um das 2 Wochen junge Würmchen.
Eine beherzte Tierfreundin nahm ihn auf und zog ihn mit der Pipette und Fläschen hoch. Leider mußte sie ihn dann mit 4 Monaten doch abgeben.
Er sollte zur Großpflegestelle der Kaninchenhilfe, jedoch vereitelte ein Autounfall dieses Vorhaben und er kam zu uns auf Pflege.
Wir verliebten uns in den kleinen Wirbelwind und so wurde er kastriert und in unsere Gruppe integriert. Trotz fehlendem Sozialverhalten eroberte er die Herzen von Lea und Luke und sie holten seine Erziehung nach.
Er hat wegen seines Übermuts wieder etwas mehr Leben in die Gruppe gebracht aber auch Harmonie!

Hier gehts zu meiner Geschichte

Charlotta

Charlie kam Ende April 2016 zu uns.
Nachdem Vader seine Partnerin Mara verloren hatte, suchten wir nach einer neuen Herzdame für ihn und wurden bei der Helpline fündig.
Sie wurde in einem Haus gefunden, als die neuen Besitzer einzogen...
Ihr Alter wurde auf 4-6 Jahren geschätzt.



Hier gehts zur Fotostrecke: Unsere Kaninchen